Angebote zu "Ebook" (272 Treffer)

Eifel (eBook, ePUB)
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erzählt wird, gebrochen in bittere Ironie, das Leben eines Mannes namens Jakob Simonis von ihm selbst, der, frisch von der Universität gekommen, verheiratet und Vater eines kleinen Sohnes, als stellen- und damit arbeitsloser Gymnasiallehrer zu so etwas wie einem Hausmann geworden ist. Seine Frau Gisela arbeitet für den Unterhalt der Familie, sie ist Lehrerin an einer Grundschule. Alle Versuche, den langsam verzweifelnden Mann auf gute Gedanken zu bringen und seine Hoffnung, irgendwann doch zu einer Anstellung zu kommen, zu stärken, müssen scheitern, weil alle seine Versuche, eine Stelle zu finden, fehlschlagen. An einem schönen Tag findet man ihn tot unter einer Eisenbahnbrücke. Ein Unfall? Selbstmord? Walter Schenker gelingt es, das innere Drama deutlich werden zu lassen, das sich in der Monotonie dieses arbeitslosen Lebens fast lautlos, aber unerbittlich vollzieht. Zugleich ist dieser seltsam spannende Roman ein Roman der Eifel, eine Liebeserklärung an Land und Leute seiner Region, die hier mit der Magie der Erzählkunst beschworen wird. Ein Roman also, der den Leser auf vielfache Weise gefangen nimmt, fesselt und auch nach der Lektüre nicht losläst.

Anbieter: buecher.de
Stand: 11.02.2018
Zum Angebot
Eifel-Pakt (eBook, ePUB)
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus Kapitel 8: Nun stand sie mit dem Mini auf ihrem überdachten Parkplatz und überlegte, was sie mit dem angebrochenen Tag anfangen sollte. Auf der anderen Seite des Parkplatzes stand noch ein anderer Wagen. Ritas Golf. Nanu, dachte sie. Der frühe Vogel fängt den Wurm. Vielleicht hatte ihre Freundin bereits einen Termin mit einem Kunden. Immerhin hat sie ja auf der letzten Auktion ganz schön zugeschlagen. Den Schlüsselbund in der Hand, ging sie hinüber zu Ritas Laden und klopfte an die Tür. Keine Reaktion. Sie drückte gegen die Tür, aber die schien verschlossen zu sein. Also blickte sie durch das Schaufenster. Auch nichts. Drinnen brannte ein schwaches Licht. Vielleicht ist sie einen Kaffee trinken gegangen? Daniela beschloss, dass sie erst einmal die Liste für den Kommissar erstellen wollte und dann später gegen Mittag noch einmal bei ihrer Freundin vorbeischauen würde. Sie ging hinüber zu ihrem eigenen Laden, schloss ihn auf und sauste in die hinteren Räume, um die Kaffeemaschine anzustellen. Das war so etwas wie ein morgendliches Ritual für sie. Danach lief sie wieder nach draußen, öffnete die Rollläden vor ihrem Schaufenster, kehrte in den Verkaufsraum zurück und schaltete ihren Laptop ein. Als der kleine Computer hochgefahren war, steckte sie einen USB-Stick hinein und wartete, bis sich die Dateien öffneten. Nacheinander überflog sie die Kundenkartei und machte sich hier und da Notizen. Wolfgangs Kunden sind mit einem großen W gekennzeichnet. Hm ? das könnte interessant sein, dachte Daniela. Hinter den Namen befanden sich Zusatzinformationen zu deren Vorlieben, sprich Sammelgebieten. Das wird Laubach mit Sicherheit interessieren. Geschickt kopierte sie die Daten auf eine leere CD. Eine Maske war allerdings nirgendwo aufgeführt. Aber wie sollte sie auch. Solche Funde kamen nur äußerst selten vor. Auch in den restlichen Dateien fand sie nichts wirklich Brauchbares. Vielleicht war der Kunde, der Wolfgang die Maske abkaufen wollte ja selbst ein Händler?, rätselte sie. Vielleicht einer seiner seltsamen Kontakte aus Übersee? Sie hob ihren Kaffeebecher und stellte fest, dass er bereits leer war. Kaum noch erinnerte sie sich daran, dass sie sich die schwarze Brühe eingeschenkt hatte. Ein Blick auf ihre Armbanduhr sagte ihr, dass es schon beinahe elf war. Zeit für eine Pause, dachte sie, stand auf und ging aus dem Laden. Draußen war es angenehm warm, aber der Sommer neigte sich langsam seinem Ende entgegen. An Ritas Tür hing immer noch das Schild ´´Geschlossen´´. Sie klopfte an das Schaufenster und als sich immer noch nichts rührte, drückte sie abermals gegen die Tür. Nichts! Genervt kehrte Daniela zurück in ihren eigenen Laden und wählte Ritas Nummer auf dem Handy. Es meldete sich nur die Mailbox. Da fiel ihr ein, dass sie ja einen Schlüssel für Ritas Laden besaß. Natürlich! Sie hatten gegenseitig ihre Schlüssel getauscht, für den Fall, dass einmal eine Notlage eintrat. Daniela griff in die oberste Schublade und schnappte sich den Ersatzschlüssel, den sie für ihre Freundin aufbewahrte. Sie ging wieder zu Ritas Laden und schloss auf. ´´Rita? Rita, Schätzchen, bist du da?´´ Sie stand noch im Türrahmen, als sie bemerkte, dass etwas nicht stimmte. Der Geruch war anders als sonst und dazu kam diese ungewöhnliche Stille. Sie wirkte irgendwie unnatürlich. Vorsichtig ging sie nach hinten. Die Tür zu Ritas Büro war nur angelehnt. Das Erste, was sie sah, war etwas Dunkles, das auf dem Boden lag. ´´Ritaaa?´´ [?]

Anbieter: buecher.de
Stand: 07.02.2018
Zum Angebot
eBook Vulkane der Eifel
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der jüngste Vulkan Deutschlands, das Ulmener Maar, ist gerade mal 11000 Jahren alt. Auch der Laacher-See-Vulkan, bei dessen gewaltiger Eruption Glutlawinen den Rhein zu einem riesigen See aufstauten, brach erst vor 12 900 Jahren aus – geologisc

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 20.02.2018
Zum Angebot
Neulich gehört in der Eifel als eBook Download von
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(8,49 € / in stock)

Neulich gehört in der Eifel:und anderswo

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot
Neulich gehört in der Eifel als eBook Download von
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(8,49 € / in stock)

Neulich gehört in der Eifel:und anderswo

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot
Eifel als eBook Download von Walter Schenker
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(7,99 € / in stock)

Eifel: Walter Schenker

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot
Mein Jahr in der Eifel als eBook Download von H...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(4,99 € / in stock)

Mein Jahr in der Eifel: Hubert vom Venn

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot
Endstation Eifel als eBook Download von Edgar N...
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,90 € / in stock)

Endstation Eifel:Kriminalroman Eifel Krimi Edgar Noske

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot
Tief in der Eifel als eBook Download von Ralf H...
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,90 € / in stock)

Tief in der Eifel:Eifel Krimi Ralf Hergarten

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot
Fluchtweg Eifel als eBook Download von Katharin...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(4,99 € / in stock)

Fluchtweg Eifel:Spurensuche an einer kaum beachteten Grenze Katharina Schubert

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot