Angebote zu "Führer" (59 Treffer)

Eifel - Führer als Buch von
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eifel - Führer:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Eifel - Führer als Buch von . Eifelverein
36,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Eifel - Führer: . Eifelverein

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Geognostischer Führer zu der Vulkanreihe der Vo...
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Geognostischer Führer zu der Vulkanreihe der Vorder-Eifel: Heinrich Dechen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Geognostischer Führer zu der Vulkanreihe der Vo...
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Geognostischer Führer zu der Vulkanreihe der Vorder-Eifel:Nebst einem Anhange über die vulkanischen Erscheinungen der Hohen-Eifel Heinrich von Dechen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Eifel
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

15 Wanderungen, davon zwei barrierefrei, und 10 Radtouren führen zu den schönsten Orten und in die einzigartige Natur der Eifel. 18 Städteporträts von Aachen bis Wittlich zeigen die Vielfalt dieser Gegend. Naturgenuss, Erholung oder kulturelle Vielfalt, das alles lässt sich in der Eifel vereinen, zu Fuß oder auch mit dem Fahrrad. Ausflüge zu Natur- und Nationalparken, zu Burgen und Schlössern sowie zu den Talsperren, Maaren und Vulkanen werden durch Tipps zu Gastronomie und Sehenswürdigkeiten abgerundet. - Mit GPS-Daten als Download.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Reiseführer Eifel
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Eifel zählt zu den interessantesten Reiseregionen Deutschlands und ist schnell von den großen Städten des Rheinlands zu erreichen. Neben viel Natur, durch die zahlreiche Wanderwege führen, hat die Eifel geologische Besonderheiten des Vulkanismus, berühmte Quellen, Heilbäder, zahlreiche Seen und einige ausgesprochen kulturträchtige Stätten zu bieten. Zahlreiche Burgen, Klöster, Schlösser, interessante Museen sowie Natur- und Wildparks machen die Eifel zu einem spannenden Reiseziel für die ganze Familie. Auch der legendäre Nürburgring, der ein vielfältiges Angebot für Motorsportfans aller Altersklassen bietet, darf natürlich nicht fehlen. Dieser Reiseführer stellt die gesamte Eifel einschließlich der Städte Monschau, Bad Münstereifel, Blankenheim, Heimbach, Gerolstein, Mayen, Monreal, Daun, Prüm und Bitburg vor. Ebenfalls enthalten sind Kapitel zu Aachen und Trier sowie Ausflüge nach Belgien und an die Mosel. Zusätzlich zu aktuellen Reisetipps und vielen Hinweisen zur Freizeitgestaltung bietet dieser Reiseführer umfassende Hintergrundinformationen über Geschichte, Natur und Kultur der Region. Detaillierte Informationen zu diesem Trescher-Reiseführer finden Sie auf www.trescher-verlag.de

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Nationalpark Eifel
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Lust auf Natur? Dieses Buch zeigt die schönsten Punkte des Nationalparks Eifel. Die acht Wanderungen sind bewusst kurz, führen aber zu den malerischsten Winkeln. Reportagen erläutern, welche Ideen umgesetzt werden, um das Motto zu erfüllen: ´´Natur Natur sein lassen´´.In eigenwilligen Porträts werden die Nationalpark-Städte und -Gemeinden vorgestellt. Tipps und Empfehlungen führen zu Burgen, Schlössern, Klöstern, Museen, Wildparks und Freizeitvergnügen in einem uralten Kulturland. Autor Ulrike Schwieren-Höger hat lange Zeit als Redakteurin das Reise-Journal und die Wochenendbeilage des ´´General-Anzeigers´´ der Stadt Bonn betreut. Anschließend war sie Redakteurin im Ressort ´´Geistige Welt´´ bei der Tageszeitung ´´Die Welt´´. Als Autorin schrieb sie für den Verlag Grenz-Echo in Eupen die Reiseführer ´´Unterwegs zwischen Maas und Rhein´´, ´´Unterwegs in der nördlichen Eifel´´ und ´´Unterwegs in der südlichen Eifel´´. Zusammen mit Jörn Sackermann veröffentlichte sie die Bildbände ´´Aachen - Eine Reise ins sagenhafte Herz Europas´´ und ´´Ostbelgien - Bilder, Spuren, Hintergründe´´, mit Guido Bertemes die Bildbände ´´Eupen´´ und ´´Das Hohe Venn´´.Mit ihrer Familie lebt sie in der Nationalpark-Stadt Heimbach.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Heilpflanzen der Eifel
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele Pflanzen, die wir irrtümlich für Unkraut halten, verdienen eine bewusstere Betrachtung. Was manchmal unscheinbar aussieht, entwickelt sich in der Heilkunde als wahre Linderung. Ob medizinisch oder kosmetisch - Heilpflanzen haben es in sich! Nicht umsonst verlässt sich die traditionelle Volksheilkunde auf die bemerkenswerten Heilkräfte der Natur, und auch die moderne Medizin schätzt Pflanzenstoffe wegen ihrer hohen Wirksamkeit und Verträglichkeit. Deutschland verfügt über besondere Naturräume, die für Pflanzen- und Kräutersammler wahre Paradiesgärten sind. In den vier Bänden über die Eifel, das Allgäu, die Schwäbische Alb und die Küstenregion an der Ostsee führen Experten durch die heimische Welt der Heilpflanzen. Sie stellen Inhaltsstoffe und Wirksamkeit der Kräuter vor, geben Tipps zur Nutzung und Verwendung und Vorschläge für Wanderungen. Die Bücher sind eine Einladung, die Wunderwelt der regionalen Heilpflanzen zu entdecken.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Mit dem Fahrrad durch die Eifel
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Eifel gilt als die Natur- und Kulturlandschaft par excelllence. Sie offeriert ihren Besuchern neben dem Naturerlebnis eine fesselnde Historie und zahlreiche Radwege mit bezauberndem Charme. Quer durch ausgedehnte Wälder, entlang idyllischer Flüsse, aber auch hoch hinaus geht es auf den 12 Touren dieses Freizeitführers. Die Routen mit einer Länge von 31 bis 70 Kilometern führen durch eine abwechslungsreiche Landschaft, die attraktive Sehenswürdigkeiten bietet. Wer die Region lieber per E-Bike erkunden möchte, findet jede Menge auf diese Zweiradfahrer zugeschnittene, nützliche Details. Die Touren sind teilweise miteinander kombinierbar, sodass die Ausflügler individuelle Mehrtagestouren zusammenstellen können. Öffnungszeiten der Sehenswürdigkeiten, Einkehrtipps, Informationen zum öffentlichen Personennahverkehr und Adressen von Fahrradwerkstätten komplettieren diese Neuerscheinung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Mit dem Fahrrad über alte Bahntrassen in der Eifel
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Einst fuhren alte Dampflokomotiven quer durch die Eifel: Güterzüge transportierten Kohle, Personenzüge beförderten Fahrgäste. Längst rollen auf vielen alten Bahntrassen keine Züge mehr, sondern Fahrräder. Der Charme aus alten Zeiten ist geblieben, und Radfreunde dürfen ihn jetzt zwischen Blankenheim und Ahrdorf, Gerolstein und Kyllburg, Daun und Bernkastel-Kues erfahren, denn einige dieser alten Bahntrassen wurden in den letzten Jahren zu Radwegen umgebaut. Die romantischen Trassen führen vorbei an alten verlassenen Bahnhöfen, an am Wegesrand stehenden Triebwagen und alten Signalanlagen, über Viadukte und durch Tunnel. Die abwechslungsreiche Landschaft und viele Sehenswürdigkeiten erzählen über das Leben in der Eifel und gewähren Einblick in die Kultur- und Industriegeschichte der Region. Das Eintauchen in eine teils unberührte Natur macht diese Touren zu einem Erlebnis. Bei moderaten Steigungen und einer Streckenlänge zwischen 20 und 80 Kilometern sind die zwölf Routen leicht zu bewältigen. Die Touren starten meist an Bahnhöfen und sind teilweise so miteinander kombinierbar, dass eine Mehrtagestour zusammengestellt werden kann. Die GPS-Daten aller Touren sind unter www.bachem.de/verlag kostenlos abrufbar.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot