Angebote zu "Horst" (13 Treffer)

Die Eifel im Farbbild / Colourful Eifel - Hrsg....
1,09 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 16.02.2018
Zum Angebot
Tatort Eifel
9,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Liste der Autoren dieser vom Vater des Eifelkrimis herausgegebenen Sammlung liest sich wie ein Who is Who der deutschen Krimiszene: Jacques Berndorf, Jürgen und Marita Alberts, Horst Eckert, Sandra Lüpkes, Ralf Kramp, Erika Kroell, Carsten Sebastian Henn, Theo Pointner, Tatjana Kruse, Jürgen Ehlers, H. P. Karr, Carola Clasen, Klaus Stickelbroeck, Frauke Schuster, Jörg Maurer, Sunil Mann, Alex Krapp, Harald Bongart, Angela Eßer, Daniel Twardowski, Susanne Henke und Thomas Kredelbach haben die Eifel gesehen - und sie haben alle sterben lassen. Die mörderischen Kriminalgeschichten zeigen die ganze Palette des Verbrechens in einem Landstrich, der so idyllisch und dennoch so bekannt ist für all die vielen literarischen Morde, die hier verübt wurden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.12.2017
Zum Angebot
Tatort Eifel (Mängelexemplar)
5,25 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Liste der Autoren dieser vom Vater des Eifelkrimis herausgegebenen Sammlung liest sich wie ein Who is Who der deutschen Krimiszene: Jacques Berndorf, Jürgen und Marita Alberts, Horst Eckert, Sandra Lüpkes, Ralf Kramp, Erika Kroell, Carsten Sebastian Henn, Theo Pointner, Tatjana Kruse, Jürgen Ehlers, H. P. Karr, Carola Clasen, Klaus Stickelbroeck, Frauke Schuster, Jörg Maurer, Sunil Mann, Alex Krapp, Harald Bongart, Angela Eßer, Daniel Twardowski, Susanne Henke und Thomas Kredelbach haben die Eifel gesehen - und sie haben alle sterben lassen. Die mörderischen Kriminalgeschichten zeigen die ganze Palette des Verbrechens in einem Landstrich, der so idyllisch und dennoch so bekannt ist für all die vielen literarischen Morde, die hier verübt wurden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Tatort Eifel 1, Hörbuch, Digital, 1, 341min
9,95 €
Angebot
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Liste der Autoren dieser vom Vater des Eifelkrimis herausgegebenen Sammlung liest sich wie ein Who is Who der deutschen Krimiszene: Jacques Berndorf, Jürgen und Marita Alberts, Horst Eckert, Sandra Lüpkes, Ralf Kramp, Erika Kroell, Carsten Sebastian Henn, Theo Pointner, Tatjana Kruse, Jürgen Ehlers, H. P. Karr, Carola Clasen, Angela Eßer, Klaus Stickelbroeck, Frauke Schuster und andere haben die Eifel gesehen - und sie alle haben sterben lassen.Diese Handvoll mörderischer Kriminalgeschichten zeigt die ganze Palette des Verbrechens in einem Landstrich, der so idyllisch und dennoch so bekannt ist für all die vielen literarischen Morde, die hier verübt wurden. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Jacques Berndorf, Christian Poewe, Horst Eckert. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/tsdr/000139de/bk_rhde_002536_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 22.11.2017
Zum Angebot
Eifel-Bullen / Siggi Baumeister Bd.20
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwei tote Polizisten liegen neben ihrem Streifenwagen auf dem Waldweg. Gaby Schirmer und Horst Walbusch wurden mitten in der Nacht erschossen, und niemand kann sich vorstellen, wer das getan haben könnte. Das größte Rätsel aber stellt der Tatort dar, der nicht in ihrem Revier, sondern viele Kilometer entfernt vom Einsatzort liegt. Das ehemalige Jagdschloss, ein riesenhaftes, geheimnisvolles Gebäude aus rotem Sandstein, bildet die gespenstische Kulisse für den Doppelmord. Polizeirat Kischkewitz ergreift eine ungewöhnlichen Maßnahme: Er lässt den Tatort einfrieren , das heißt, Mordkommission und Spurensicherung erhalten mehrere Stunden lang keinen Zutritt zum Geschehen. Dafür holt er Kriminaloberrat a. D. Rodenstock mit ins Boot, der die Lage analysieren soll. Rodenstock steigt ein, und mit ihm der Journalist Siggi Baumeister, der eigentlich keine Zeit für Morde gleich welcher Art hat, weil es gerade mit seinem alten Weggefährten, dem Kater Satchmo, zu Ende geht. Gemeinsam versuchen sie hinter das Geheimnis der toten Polizisten zu kommen. Folgten die Beamten einer Spur? Bekamen sie einen Tipp? Gab es einen Menschen, den sie treffen wollten? Der Beamte, der in der Nacht ihren Einsatz per Funk steuerte, kann nur sagen, dass irgendwann die Verbindung abriss ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Fascinating Germany
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Als ein Land im Herzen Europas erstreckt sich Deutschland von den Küsten der Nord- und Ostsee bis zu den mächtigen Alpen, vom Niederrhein bis zur Oder und bietet die unterschiedlichsten Natur- und Kulturlandschaften: Von dem einzigartigen Lebensraum des Wattenmeeres und den beliebten Inseln der Nord- und Ostsee wie Sylt und Rügen, über das Norddeutsche Tiefland und die Mittelgebirgsschwelle, die von der Eifel bis zum Elbsandsteingebirge reicht, hin zu dem höchsten Punkt Deutschlands, dem Gipfel der Zugspitze. Von der reichen und wechselvollen Vergangenheit Deutschlands zeugen seine beeindruckenden Metropolen, aber auch malerische Städtchen und alte Dörfer mit ihren Baudenkmälern. Spuren der Römer, die romanischen Kaiserdome, mittelalterliche Stadtkerne wie Rothenburg ob der Tauber, Lübeck oder Wernigerode und moderne Architektur nicht nur in der Hauptstadt Berlin bieten zahlreiche kultur- und kunsthistorische Höhepunkte.Brandenburger Tor und Schloss Neuschwanstein, Hamburger Hafen und Münchner Oktoberfest, Dresdner Zwinger und fränkische Fachwerkdörfer, der Kölner Dom und unzählige weitere Kirchenbauten, über 20 000 Burgen und Festungen sind nur Facetten des faszinierenden Ganzen, das es zu entdecken gilt. Große Dichter und Denker, Baumeister und Maler haben Schätze deutscher Kunst und Kultur geschaffen, die umgeben sind von einzigartigen Naturschönheiten. Doch auch das Feiern hat Tradition. In den verschiedenen Regionen hat sich altes Brauchtum erhalten, das bei Festen oft noch im Tragen der Trachten seinen Ausdruck findet.Dies und viele weitere Facetten von Deutschland zeigen die zahlreichen Fotografien diese Bildbandes.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Luftkrieg über Front und Heimat 1914/18
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

1914 beginnt ein Waffengang globalen Ausmaßes, der millionenfachen Tod mit sich bringt. Die modernen ´´Massentöter´´ sind insbesondere Maschinengewehre und Artillerie, dazu Giftgas als chemische Waffe, die lautlos tötet. Mit der neuen Waffentechnologie kommen auch die Panzer und die Flugzeuge auf. Um dem anonymen Massensterben im Trommelfeuer, in den Giftgaswolken und im Schlamm der Schützengräben zu entgehen, melden sich Tausende zur Fliegertruppe. Bestärkt werden sie in diesem Entschluss neben einer allgemein geförderten Technik- und Flugbegeisterung vor allem durch das von den Medien propagierte Bild des kampfeswilligen und todesmutigen Fliegerhelden. So tritt z,B. ein rheinischer Bauernsohn aus der Eifel, Peter Falkenstein, aus dem namenlosen Heer der Frontkämpfer hervor, um als Pilot eines Großkampfflugzeuges Städte und Rüstungsstandorte im Hinterland des Gegners anzugreifen. Über die materielle Zerstörungswirkung hinaus, zielt der strategische Luftkrieg darauf ab, Moral und Wehrbereitschaft der Zivilbevölkerung zu schwächen. Die Angriffe deutscher Luftschiffe und Flugzeuge auf London und Paris beantworten die französischen und englischen Luftstreitkräfte mit Bombardierungen rheinischer Städte wie Düsseldorf, Köln, Koblenz und Trier. Diesen Angriffen wirkt der deutsche Heimatluftschutz mit Flak und Kampfeinsitzerstaffeln entgegen. So wird das Rheinland zum Schauplatz eines Luftkrieges, der für die Einwohner bereits eine Vorahnung vom Schrecken des Bombenterrors im Zweiten Weltkrieg enthält. Das Kriegsende 1918 bedeutet zugleich auch den Untergang der Deutschen Luftstreitkräfte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.02.2018
Zum Angebot
Eifelbaron
10,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Wald von Mechernich macht der Förster bei seinem Rundgang einen grausigen Fund: An einem Steindenkmal lehnt eine kopflose männliche Leiche. Der Eifeler Hauptkommissar Horst Fischbach von der neu eingerichteten Mordkommission Euskirchen und sein Kölner Kollege Welscher übernehmen die Ermittlungen. Dabei weht ihnen nicht nur die eisige Winterluft der Eifel entgegen, sondern sie müssen auch in die tiefsten Abgründe mörderischer Vorstellungskraft blicken ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Deutschland
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Brandenburger Tor und Schloss Neuschwanstein, Hamburger Hafen und Münchner Oktoberfest, Dresdner Zwinger und fränkische Fachwerkdörfer, über 20 000 Burgen und unzählige bedeutende und weniger bedeutende Kirchenbauten zeigen nur Facetten des faszinierenden Ganzen. Als ein Land im Herzen Europas erstreckt sich Deutschland von den Küsten der Nord- und Ostsee bis zu den mächtigen Alpen, von der Eifel bis zur Oder und bietet die unterschiedlichsten Natur- und Kulturlandschaften: Von dem einzigartigen Lebensraum des Wattenmeeres und den beliebten Inseln der Nord- und Ostsee wie Sylt und Rügen, über das Norddeutsche Tiefland und die Mittelgebirgsschwelle, die von der Eifel bis zum Elbsandsteingebirge reicht, hin zu dem höchsten Punkt Deutschlands, dem Gipfel der Zugspitze. Von der reichen und wechselvollen Vergangenheit Deutschlands zeugen seine beeindruckenden Metropolen, aber auch malerische Städtchen und alte Dörfer mit ihren Baudenkmälern. Spuren der Römer, die romanischen Kaiserdome, die Märchenschlösser Ludwigs II., mittelalterliche Stadtkerne wie Rothenburg ob der Tauber, Lübeck oder Wernigerode und moderne Architektur nicht nur in der Hauptstadt Berlin bieten zahlreiche kultur- und kunsthistorische Höhepunkte. Doch auch das Feiern hat Tradition im Land großer Dichter und Denker und das nicht nurbeim Kölner Karneval oder Münchner Oktoberfest. In den verschiedenen Regionen hat sich altes Brauchtum erhalten, das bei Festen oft noch in Trachten seinen Ausdruck findet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.02.2018
Zum Angebot
Ordensburg Vogelsang
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Ordensburg Vogelsang sollte der Führungsnachwuchs der NSDAP formiert werden, genau wie in den parallel entstandenen Einrichtungen in Sonthofen (Allgäu) und Krössinsee (Pommern). Von 1936 bis 1939 fanden entsprechende Lehrgänge statt. Nach dem Ende der NS-Diktatur für Jahrzehnte militärisches Sperrgebiet, ist die Anlage Vogelsang seit 2006 für die Öffentlichkeit zugänglich. Franz Albert Heinen, der für seine Arbeiten über die Ordensburgen mit dem Horst-Konejung-Preis ausgezeichnet wurde, legt eine kompakte Darstellung aller Nutzungsphasen der Eifel-Burg vor. Er schildert den Alltag der NS-Kaderausbildung und berichtet von den rücksichtslosen Einsätzen der Ordensjunker in der Sowjetunion während des Zweiten Weltkrieges. Zahlreiche historische, zum Teil bislang unveröffentlichte Fotos ergänzen die Darstellung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.02.2018
Zum Angebot