Angebote zu "Südlicher" (23 Treffer)

DuMont Wanderführer Eifel Südlicher Teil
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Herrliche Panoramawege und wundervolle Wanderungen erwarten Sie in der südlichen Eifel, zwischen Luxemburg und Koblenz, zwischen Ahr und Mosel. Jede der 35 Touren ermöglicht einen perfekten Wandertag: Exakte Wegbeschreibung, Karte und Höhenprofil sind jeweils durch die zugeordneten Wegpunkte eng aufeinander abgestimmt und machen die Orientierung einfach. Konkrete Angaben zu Dauer, Länge und Schwierigkeitsgrad, zu Anfahrtswegen und Einkehrmöglichkeiten erleichtern die Planung. Praktische Wandertipps und ein kurzer Magazinteil stimmen auf die Region ein. Die Autoren machen bei jeder Wanderung auf Sehenswertes am Wegesrand aufmerksam, sie geben Tipps für besondere Pausenorte und Abstecher. Mit Überblickskarte und Register ist jeder Ort und jede Tour schnell gefunden.Auf 35 ausgesuchten Touren, von einfach bis anspruchsvoll, verbindet der DuMont Wanderführer ´´Eifel. Südlicher Teil´´ Sport mit Naturgenuss. Jede Tour ist detailliert beschrieben, ergänzt um eine genaue Karte, ein Höhenprofil und eine Infobox ´´Die Wanderung in Kürze´´.Wichtige Informationen zum Wandern in der südlichen Eifel, Magazinteil zu Besonderheiten der Geografie, Geologie, Pflanzen- und Tierwelt, 35 Touren, Register.Heinrich Bauregger ist freier Lektor und Reisejournalist. Er ist Verfasser zahlreicher erfolgreicher Wander- und Reisebücher. Dr. Cornel Braun lebt am Rand der Eifel, und arbeitet als landschaftsökologischer Gutachter.35 ausführliche Wegbeschreibungen, jeweils ergänzt durch Tourenkarte und Höhenprofil; Infobox zu jeder Tour mit genauen Angaben zu Anfahrt, Dauer, Länge, Schwierigkeitsgrad und Einkehrmöglichkeiten; Sehenswertes am Wegesrand: Hinweise auf Flora, Fauna und Besonderes zu Natur und Kultur; Tipps zu individuellen Abstechern und reizvollen Pausenorten am Weg; Einleitung mit Beiträgen zu Natur und Kultur des Wanderziels sowie wichtigen Hinweisen für Wanderer.

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 13.11.2017
Zum Angebot
DuMont Wanderführer Eifel/Südlicher Teil (Baure...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wanderführer / Verlag: DuMont / Erscheinungsjahr: 2012 / Sprache: Deutsch / Seitenanzahl: 168 / Autor: Bauregger, Heinrich Braun, Cornel

Anbieter: idealo-Deutschlands
Stand: 20.06.2018
Zum Angebot
DuMont Wanderführer Eifel/Südlicher Teil (Baure...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wanderführer / Verlag: DuMont / Erscheinungsjahr: 2012 / Sprache: Deutsch / Seitenanzahl: 168 / Autor: Bauregger, Heinrich Braun, Cornel

Anbieter: idealo-Deutschlands
Stand: 18.06.2018
Zum Angebot
DuMont Wanderführer Eifel/Südlicher Teil als Bu...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,99 € / in stock)

DuMont Wanderführer Eifel/Südlicher Teil:35 Touren Exakte Karten Höhenprofile DuMont aktiv. 4. Auflage Heinrich Bauregger, Cornel Braun

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
MARCO POLO Freizeitkarte 18 Rhein / Mosel / Süd...
0,94 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: 19.06.2018
Zum Angebot
MARCO POLO Freizeitkarte 18 Rhein / Mosel / Süd...
13,59 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 17.05.2018
Zum Angebot
Reiseführer Eifel
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Eifel, die sich über den Nordwesten von Rheinland-Pfalz und die südlichste Ecke von Nordrhein-Westfalen bis nach Belgien und Luxemburg erstreckt, vereint die Schönheit geheimnisvoller Vulkanseen, karger Hochmoore, tief eingeschnittener Flusstäler, fjordartiger Stauseen und sonnenverwöhnter Weinterrassen. Hier erwartet Sie eine Fülle unterschiedlicher Landschaften, urige Dörfer, trutzige Burgen und gemütliche Städtchen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Nationalpark Eifel
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Lust auf Natur? Dieses Buch zeigt die schönsten Punkte des Nationalparks Eifel. Die acht Wanderungen sind bewusst kurz, führen aber zu den malerischsten Winkeln. Reportagen erläutern, welche Ideen umgesetzt werden, um das Motto zu erfüllen: ´´Natur Natur sein lassen´´.In eigenwilligen Porträts werden die Nationalpark-Städte und -Gemeinden vorgestellt. Tipps und Empfehlungen führen zu Burgen, Schlössern, Klöstern, Museen, Wildparks und Freizeitvergnügen in einem uralten Kulturland. Autor Ulrike Schwieren-Höger hat lange Zeit als Redakteurin das Reise-Journal und die Wochenendbeilage des ´´General-Anzeigers´´ der Stadt Bonn betreut. Anschließend war sie Redakteurin im Ressort ´´Geistige Welt´´ bei der Tageszeitung ´´Die Welt´´. Als Autorin schrieb sie für den Verlag Grenz-Echo in Eupen die Reiseführer ´´Unterwegs zwischen Maas und Rhein´´, ´´Unterwegs in der nördlichen Eifel´´ und ´´Unterwegs in der südlichen Eifel´´. Zusammen mit Jörn Sackermann veröffentlichte sie die Bildbände ´´Aachen - Eine Reise ins sagenhafte Herz Europas´´ und ´´Ostbelgien - Bilder, Spuren, Hintergründe´´, mit Guido Bertemes die Bildbände ´´Eupen´´ und ´´Das Hohe Venn´´.Mit ihrer Familie lebt sie in der Nationalpark-Stadt Heimbach.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.05.2018
Zum Angebot
Flüsse und Bahntrassen Eifel
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Eifel ist eine zwischen den Städten Aachen, Trier und Koblenz gelegene Mittelgebirgslandschaft. Im Osten reicht sie bis an die Flüsse Rhein und Mosel, im Westen berührt sie die Grenzen nach Luxemburg und Belgien. Die Eifel zeichnet sich durch eine außergewöhnliche landschaftliche Vielfalt aus. Der Nationalpark Eifel sowie die drei als Naturpark ausgewiesenen Gebiete Hohes Venn, Vulkaneifel und Südeifel stellen besonders geschützte Bereiche innerhalb der Region dar. Der Norden ist von den weiten Stauseen und dichten Wäldern sowie von den unberührten Moorlandschaften des Hohen Venn geprägt. In der Mitte der Eifel faszinieren die kreisrunden Maare und die Vulkankegel der Vulkaneifel, aber auch die Wacholderheiden und Mineralquellen. In der südlichen Hügellandschaft sind tief eingeschnittene Flusstäler, bizarre Felsen und sogar historische Weinberge zu finden. Auch kulturgeschichtlich ist die Eifel überaus interessant, denn bereits die Kelten und die Römer haben hier gesiedelt und ihre Spuren hinterlassen. In der Region gibt es eine reiche Museumslandschaft. Mit den rund 200 ansässigen Museen weist die Eifel eine der höchsten Museumsdichten in ganz Europa auf. Nicht minder bedeutend ist die Zahl der Burgen und Schlösser, der Klöster und Kirchen. Viele der in der Eifel bestens ausgebauten Radwege verlaufen auf stillgelegten Bahntrassen oder entlang von Bächen und Flüssen, häufig auch beides. Das ermöglicht auf vielen Strecken ein entspanntes Radeln, ohne jeden Berg erklimmen zu müssen, denn Tunnel und Brücken der ehemaligen Bahnstrecken sorgen für geringe Höhenunterschiede. Neben solchen familienfreundlichen Touren kommen - wie sollte es für ein Mittelgebirge anders sein! - ebenso Radwege mit beständigem Auf und Ab und sportlich anspruchsvolle Strecken mit stärkeren Steigungen vor. Die Vielzahl der Touren sowie die unterschiedlichen Ansprüche und Highlights ermöglichen es, ganz nach den eigenen Bedürfnissen eine für Sie ´maßgeschneiderte´ Auswahl aus den vorgestellten Radwegen zu treffen. Dabei können Sie Tagesausflüge oder Mehrtagestouren planen und ebenso einen ganzen Radurlaub in der Eifel verbringen, denn die Touren lassen sich vielfältig koppeln, kombinieren und auch abkürzen. Eine besonders interessante Kombination ergibt sich aus der Befahrung von Tour 1 und 2. Dafür radeln Sie im ersten Abschnitt auf dem Vennbahn-Radweg, wechseln dann über die Vennquerbahn zum Kyll-Radweg und folgen diesem bis zur Mosel. Diese 198 Kilometer lange Route bringt Sie quer durch die Eifel, und sie bietet mit Aachen als Startpunkt und Trier als Ziel zudem eine Verbindung zwischen zwei ausgesprochen sehenswerten Städten. Verbinden Sie den Besuch der beiden Weltkulturerbestädte Aachen und Trier mit einer knapp 200 Kilometer langen Radreise quer durch die Eifel. Lernen Sie den familienfreundlichen Maare-Mosel-Radweg kennen, der in der Stadt Daun im Herzen der Vulkaneifel beginnt und vorbei an geheimnisvoll anmutenden Maaren und erloschenen Vulkanenbis zu den Weinhängen an der Mosel führt. Genießen Sie auf einem Tagesausflug die grandiosen Blicke auf die Urfttalsperre oder einen Kaffee im Hillesheimer Kriminalhaus ... Die in diesem Buch vorgestellten Radtouren sind so abwechslungsreich und vielfältig wie die Eifel selbst. Sie verlaufen auf alten Bahntrassen oder in Flusstälern und bringen Sie zu den schönsten Naturschönheiten und Kulturdenkmälern der Region.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot