Angebote zu "Schauergeschichten" (7 Treffer)

Verfluchte Eifel - Zwei Schauergeschichten
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dunkle, schauerliche Wälder und geheimnisvolle, im Nebel verborgene Moore - die Eifel kann ein gruseliger Ort sein. Das merken auch immer wieder Fremde, die sich in diese kalte und regnerische Region wagen. Verfluchte Eifel vereint zwei schaurige Novellen in einem Band. Sie schildern die Eifel von ihrer bedrohlichen und mysteriösen Seite, fußen aber auf der Realität. Sie führen tief hinein in einen Landstrich, der auch heute noch von tiefen Wäldern gekennzeichnet ist und dessen Bevölkerung sich Fremden gegenüber meistens verschließt. Thomas Michalski studierte in Aachen Germanistische und Allgemeine Literaturwissenschaft sowie Philosophie. Er hat bereits mehrere Bücher verfasst und war 2014 für den Deutschen Phantastikpreis nominiert. Er arbeitet als Setzer und Grafiker und lebt derzeit in Aachen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Abendgrauen: Schauergeschichten aus der Eifel
3,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Abendgrauen. Schauergeschichten aus der Eifel -...
5,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 1999

Anbieter: reBuy.de
Stand: 04.12.2017
Zum Angebot
Verfluchte Eifel als eBook Download von Thomas ...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(4,99 € / in stock)

Verfluchte Eifel:Zwei Schauergeschichten. 2. Auflage. Thomas Michalski

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.12.2017
Zum Angebot
Abendgrauen als Buch von
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(15,90 € / in stock)

Abendgrauen:Schauergeschichten aus der Eifel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.12.2017
Zum Angebot
Abendgrauen.1
15,90 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Abendgrauen.1, Titel: Abendgrauen, Untertitel: Schauergeschichten aus der Eifel, Autor: Kramp, Ralf

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 18.11.2017
Zum Angebot
Etwas Besseres als die Freiheit
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Unser aller Glück wird erst sein, wenn die Menschen sich in ihrer Verzweiflung so erheben, wie die Erde sich aufbäumt beim Ausbruch eines Vulkans.´´ Ursula Heller und Werner Sonnenschein waren prominente Figuren der Achtundsechziger-Bewegung. Ihre Kommune Heller Sonnenschein wurde bei einem Brand zerstört, den sie womöglich selbst gelegt hatten. Seitdem leben sie zurückgezogen in einem Haus in der Eifel, das mehr zu sein scheint, als man auf den ersten Blick vermuten würde. Ihr Sohn Leo Heller hat in seinem Roman Etwas Besseres als die Freiheit mit ihnen abgerechnet und damit fast zufällig einen Bestseller produziert. Leos Frau, die Vulkanologin Victoria Heller, liest das Buch erst viele Jahre später und beginnt, die berüchtigten Schwiegereltern heimlich zu besuchen - bis zu deren Tod. Das Haus wird nicht nur sie nie mehr loslassen. Wolfgang Frömberg erzählt in Rückblenden und Gesprächen, Visionen und Träumen eine moderne Schauergeschichte über Liebe, Widerstand, Ohnmacht und Verbrechen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot