Ihr Eifel Tourismus Shop

Tief in der Eifel
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Burg Vogelsang in der Eifel. Als Nazi-Eliteschule geplant, später als Truppenübungsplatz, soll die Anlage jetzt ein Kultur- und Regionalzentrum werden. Doch dann taucht im Urftstausee eine Leiche auf, und ein Tourist beobachtet Soldaten, wo keine sein sollten. Fotograf Robert Esser geht der Sache nach - und begibt sich dabei auf vermintes Terrain.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Auf Römerwegen durch die Eifel
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch gibt einen umfassenden Überblick des römischen Wegenetzes in und entlang der Eifel. Es zeichnet die Straßen und Wege nach und erwähnt alle wesentlichen Fundstätten auf den Strecken und deren Nebenwegen. Zum praktischen Nutzen werden zu den einzelnen Stätten Angaben zu den Funden und zur Zugänglichkeit gemacht, so dass der interessierte Leser sicher sein kann, dass sich eine Besichtigung in jedem Fall lohnt. Dieses Buch ist fundiert - und verständlich. Es bietet zusätzlich ein kleines Architektur-Glossar, ein Ortsregister (deutsch und lateinisch) und eine Übersichtskarte. Der in Köln lebende Autor Thomas Schiffer, Jahrgang 1972, arbeitet als freier Ausstellungsmacher und Museumspädagoge zu kulturhistorischen Themen. Die Geschichte des Rheinlandes und der Eifel gehört dabei zu seinen Arbeitsschwerpunkten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Champagner-Träume PLUS
219,00 €
Sale
197,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Verleben Sie ein Wochenende oder einen 3 tägigen Kurzurlaub und lernen Sie das schöne Ahrtal kennen!

Anbieter: beauty24
Stand: 17.09.2019
Zum Angebot
Eifel mit Kindern
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Auch diese 4. aktualisierte Auflage bietet wieder Freizeitvergnügen für die ganze Familie. Ingrid Retterath hat neben vielen bekannten Attraktionen auch Neues und weniger Bekanntes recherchiert. Daher ist dieses Buch sowohl für Touristen als auch für Einheimische zu empfehlen. Wanderfreudige unternehmen eine Tour um die Maare oder fahren in das Besucherbergwerk Mechernich ein. Im Seilpark, im Pflasterlabyrinth oder im Wildpark Daun gehen kleine und große Abenteurer auf Entdeckungsreise. Aber auch Winterfans kommen hier voll auf ihre Kosten: Tipps zum Rodeln, Skifahren oder beschauliche Weihnachtsmärkte lassen keine Wünsche offen. Wissenswertes wie Eintrittspreise, Öffnungszeiten oder auch die Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln machen die Ausflüge noch stressfreier. Wertvolle Tipps zur Einkehr, Literatur oder Karten befinden sich ebenfalls in dem handlichen 256-seitigen Freizeitführer und machen ihn so zu einem täglichen Begleiter.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Mit dem Fahrrad durch die Eifel
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Eifel gilt als die Natur- und Kulturlandschaft par excelllence. Sie offeriert ihren Besuchern neben dem Naturerlebnis eine fesselnde Historie und zahlreiche Radwege mit bezauberndem Charme. Quer durch ausgedehnte Wälder, entlang idyllischer Flüsse, aber auch hoch hinaus geht es auf den 12 Touren dieses Freizeitführers. Die Routen mit einer Länge von 31 bis 70 Kilometern führen durch eine abwechslungsreiche Landschaft, die attraktive Sehenswürdigkeiten bietet. Wer die Region lieber per E-Bike erkunden möchte, findet jede Menge auf diese Zweiradfahrer zugeschnittene, nützliche Details. Die Touren sind teilweise miteinander kombinierbar, sodass die Ausflügler individuelle Mehrtagestouren zusammenstellen können. Öffnungszeiten der Sehenswürdigkeiten, Einkehrtipps, Informationen zum öffentlichen Personennahverkehr und Adressen von Fahrradwerkstätten komplettieren diese Neuerscheinung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Journey through Eifel
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Eifel scheint wie geschaffen, um Deutschlands Krimilandschaft Nr. 1 zu sein. Dünn besiedelt und seit jeher ein Grenzland, siedeln hier Jacques Berndorf und seine Kollegen ihre düsteren Geschichten an nicht ohne den nötigen Witz als Butter bei die Fische . Auch das Fernsehen hat die Gegend zwischen Aachen, Köln, Bonn, Koblenz und Trier sowie Luxemburg und Belgien für sich entdeckt. Nach der Kult-Serie Mord mit Aussicht tritt nun Uwe Ochsenknecht in Der Bulle und das Landei auf. Ländlich kann man die Eifel wahrlich nennen, ist sie doch ein Wanderparadies par excellence. Der Eifelsteig führt als Weitwanderweg von Aachen nach Trier, Jakobswege dürfen natürlich nicht fehlen und seit kurzem gibt es als Premiumwege die Traumpfade : Rundwanderwege abseits von Wirtschaftsträßchen, oft scheinbar fern jeglicher Zivilisation mitten durch Urwald führend, zuweilen mit faszinierenden Ausblicken über Hochebenen auf Hügel mit einst stolzen Burgen. Neben den Heiligenhäuschen , Kapellen am Wegesrand, oder schmucken Fachwerkdörfern wie Monreal oder Monschau gibt es als weithin bekannte Sehenswürdigkeiten das Kloster Maria Laach, die Burg Eltz, den Wallenden Born oder die vulkanischen Maare zu bewundern. Doch auch kunsthistorische Kleinodien wie der Bassenheimer Reiter oder das Altarbild von Fraukirch mit der Darstellung der Genoveva-Legende im Knorpelstil locken Kunstreisende in das ehemalige Preußisch Sibirien .

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Auf den Knien durch die Eifel
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nein, dies ist nicht die Geschichte eines Raumpflegers, Fußballtorwartes oder auf den Knien arbeitenden Fliesenlegers. Es ist die Geschichte eines Försters, Jägers und Schweißhundführers, dessen Lebensinhalt bestimmt wurde durch Wald, Wild, Hunde und die Sorge um einen anständigen Umgang mit den uns anvertrauten Tieren, sowohl als Haus- als auch als Wildtier. Geboren in eine bis ins 18. Jahrhundert zurückgehende Jäger- und Försterdynastie, waren diese Elemente schon immer ausschlaggebend in der Prägung dieser Geschichten, im Laufe der Jahre kamen dann über 7000 Nachsuchen und der Umgang mit ungezählten Jägern und Jagdscheininhabern dazu, die erzählenswert sind und den nachfolgenden Generationen Wissen und Werte um waidmännisches Jagen und Handeln vermitteln.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Tatort Eifel
9,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Liste der Autoren dieser vom Vater des Eifelkrimis herausgegebenen Sammlung liest sich wie ein Who is Who der deutschen Krimiszene: Jacques Berndorf, Jürgen und Marita Alberts, Horst Eckert, Sandra Lüpkes, Ralf Kramp, Erika Kroell, Carsten Sebastian Henn, Theo Pointner, Tatjana Kruse, Jürgen Ehlers, H. P. Karr, Carola Clasen, Klaus Stickelbroeck, Frauke Schuster, Jörg Maurer, Sunil Mann, Alex Krapp, Harald Bongart, Angela Eßer, Daniel Twardowski, Susanne Henke und Thomas Kredelbach haben die Eifel gesehen - und sie haben alle sterben lassen. Die mörderischen Kriminalgeschichten zeigen die ganze Palette des Verbrechens in einem Landstrich, der so idyllisch und dennoch so bekannt ist für all die vielen literarischen Morde, die hier verübt wurden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Beauty Classic
429,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine angenehme Art, Stress und Hektik zu entfliehen! Freuen Sie sich auf Entspannung pur! Wir freuen uns, Sie verwöhnen zu dürfen!

Anbieter: beauty24
Stand: 17.09.2019
Zum Angebot
Beauty Basic
289,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Verwöhnt werden inmitten von Kraterseen in der Vulkaneifel... Maniküre, Pediküre und Gesichtsbehandlung inklusive!

Anbieter: beauty24
Stand: 17.09.2019
Zum Angebot
Wellness-Schnäppchen
219,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wellnesswochenende - Ihre persönliche Auszeit vom Alltag inkl. Rückenmassage und 10 % Rabatt auf Beauty- oder Massageanwendungen bei Buchung vorab

Anbieter: beauty24
Stand: 17.09.2019
Zum Angebot
Kinder der Eifel
10,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Kinder der Eifel´´ ist der erste einer ganzen Reihe von Novellenbänden, die Clara Viebig über den Zeitraum von drei Jahrzehnten herausgegeben hat. In einer Vielzahl von Prosastücken, geographisch meist in der Eifel und deren Randgebieten angesiedelt, entfaltet die Autorin ihre erzählerischen Fähigkeiten. Für manche Kritiker sind die Novellen die literarisch bedeutendsten Schöpfungen Clara -Viebigs. Sieben Erzählungen faßt der Band ´´Kinder der Eifel´´ zusammen, wobei der Buchtitel sich auf alle gemeinsam bezieht ohne daß eine der Novellen auch diesen Titel trägt. ´´Simson und Delila´´, ´´Am Totenmaar´´, ´´Der Osterquell´´, ´´Die Schuldige´´, ´´Das Miseräbelchen´´, ´´Die Zigarrenarbeiterin´´ und ´´Margrets Wallfahrt´´ heißen die Erzählungen. In diesen frühen Werken Clara Viebigs ist deutlich die Nähe zu Zola und zum Naturalismus spürbar. Realistisch und packend wird das Leben der einfachen Leute beschrieben, die für die Naturalisten im Mittelpunkt des literarischen Interesses stehen. Für Clara Viebig sind das die Menschen der Eifel, die Bäuerinnen und Bauern, die Mägde und Knechte, der Förster und der Pastor, die Kinder und die Alten. Gefangen in der Arbeitswelt des Bauernhofes oder der Fabrik, vor allem aber schicksalhaft gebunden an die tief in jedem steckenden Wünsche und Sehnsüchte, entwickeln sich die Figuren und mit ihnen das Geschehen der kraftvollen und spannenden Erzählungen, die auch nach gut einhundert Jahren die Leser von heute faszinieren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht