Angebote zu "Berge" (40 Treffer)

DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Eifel Aach...
17,99 €
Reduziert
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(17,99 € / in stock)

DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Eifel Aachen Trier: Petra Juling/ Ulrich Berger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Eifel Aach...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Eifel Aachen Trier:mit Online-Updates als Gratis-Download. 3. Auflage Petra Juling/ Ulrich Berger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
KOMPASS Wanderführer Eifel
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Vorteile des Wanderführers auf einen Blick:- Von KOMPASS-Experten erwanderte Touren- Jede Tour mit Höhenprofil und Kartenausschnitt- Ausflugs- und Übernachtungstipps- Kostenloser Download der GPX-Daten Die Vorteile der Extra-Tourenkarte auf einen Blick:- Unterstützt die Tourenauswahl- Kartografische Gesamtübersicht- Touren können einfach kombiniert werden- Ein Leichtgewicht zum Mitnehmen- Auch als Straßen- und Urlaubskarte verwendbar Destination: - Das Mittelgebirge zwischen Aachen, Köln, Koblenz und Trier gehört zum Rheinischen Schiefergebirge, die höchste Erhebung ist die Hohe Acht (747 m). - Bunte Vielfalt an Naturlandschaften: Vulkankegel und Kraterseen (Maare) in der Vulkaneifel, der Buchen- und Eichenurwald im Nationalpark Eifel, die Kalkmulden der Kalkeifel (zwischen Bad Münstereifel und Prüm), das Wein- und Wacholderschutzgebiet im Ahrgebirge, die Burgenlandschaft und die Ginsterpracht der Osteifel und Hohen Eifel, die Hochmoorlandschaft im Hohen Venn. - Der Nationalpark Eifel war der erste in Nordrheinwestfalen und erstreckt sich zwischen den Städten Monschau, Nideggen und Schleiden, 10 Talsperren, wald- und wasserreiche Naturparklandschaft. - Der 313 km lange Eifelsteig zwischen Aachen und Trier führt als „Premiumwanderweg´´ quer durch die Eifel.- Malerische Eifelstädte (Monschau, Bad Münstereifel, Blankenheim), Burgen und Schlösser (Schleiden, Eltz, Kühlseggen, Bitburg). Kurzinfo zum Produkt: - Das sportliche Highlight: Bergtour mit steilen Abschnitten von Obermendig über die Ausssichtskanzel am Hochstein, durch das Naturschutzgebiet Sulzbusch, viele Infotafeln und Rastplätze, Aussichtsturm. -Das Familien-Highlight: Der „Pingenwanderpfad´´ mit Start in Kall, zu Erzgruben und Schürfstellen – auf den Spuren der Kelten und Römer, Wanderweg mit 20 Infotafeln, Grillhütte und zahlreichen Rastbänken. - Das Genuss-Highlight: Der „Rotweinwanderweg´´ zwischen Bad Bodendorf und Altenahr (35 km) erschließt das größte Rotweingebiet nördlich der Alpen, wunderschöne Blicke ins Ahrtal mit seinen Weinorten. -Das persönliche Highlight: Panorama-Rundwanderweg aus dem Nettetal über die Wacholder-Hochheiden über den Noorkopf und retour zum Wanderparkplatz Heilquelle bei Riedener Mühlen, phantastische Ausblicke. - Kultur-Highlights: Wanderung zum Schloss Bürresheim mit Kanonenweg; historische Ortskerne von Blankenheim und Ahrweiler; Naturzentrum Eifel in Nettersheim. Der 2in1 Wanderführer mit der Extra-Tourenkarte sorgt für den sofortigen Überblick in Ihrer Region, gibt nützliche Hinweise und Tipps rund ums Wandern, damit Sie immer auf den richtigen Wegen unterwegs sind.Der 2in1 Wanderführer mit Extra-Tourenkarte liefert die relevanten Informationen, die Sie zur geplanten Wanderung benötigen. Er begleitet Sie sicher durch Ihre gewählte Wanderdestination und bietet weitere Tipps rund um die bis zu 84 Wandertouren. Kartenausschnitte geben Ihnen örtliche Orientierung. Fakten und Berichte im Wanderführer erzählen Ihnen Geschichten rund um die Gegend.Hans Naumann stammt aus Aachen und lebt jetzt in Bonn; seine liebste Freizeitbeschäftigung ist Heimatkunde,Wandern, Radfahren; seine besondere Liebe gilt der Eifel, er ist Autor zahlreicher Wander- und Fahrradführerund gilt als kenntnisreicher Wanderbuchschriftsteller der Eifel.KOMPASS Karten Verlag – seit 1953 arbeiten wir daran Dich sicher an Dein Ziel zu bringen und neue Wege zu entdecken. Unsere Produkte sollen Dich begeistern und inspirieren. Wir wollen Dich mit der Leidenschaft anstecken, die wir an unserem Standort im Herzen der Alpen in Innsbruck, für die Natur und die Berge verspüren.Gemeinsam mehr erleben – KOMPASSCN

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 10.07.2019
Zum Angebot
Mit dem Fahrrad durch die Eifel als Buch von Uw...
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Fahrrad durch die Eifel:12 abwechslungsreiche Touren über Berg und Tal Uwe Ziebold

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Berg als Buch von Volker Schulze
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Berg:Biographie einer Gemeinde in der Ahr-Eifel Volker Schulze

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Flüsse und Bahntrassen Eifel
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Eifel ist eine zwischen den Städten Aachen, Trier und Koblenz gelegene Mittelgebirgslandschaft. Im Osten reicht sie bis an die Flüsse Rhein und Mosel, im Westen berührt sie die Grenzen nach Luxemburg und Belgien. Die Eifel zeichnet sich durch eine außergewöhnliche landschaftliche Vielfalt aus. Der Nationalpark Eifel sowie die drei als Naturpark ausgewiesenen Gebiete Hohes Venn, Vulkaneifel und Südeifel stellen besonders geschützte Bereiche innerhalb der Region dar. Der Norden ist von den weiten Stauseen und dichten Wäldern sowie von den unberührten Moorlandschaften des Hohen Venn geprägt. In der Mitte der Eifel faszinieren die kreisrunden Maare und die Vulkankegel der Vulkaneifel, aber auch die Wacholderheiden und Mineralquellen. In der südlichen Hügellandschaft sind tief eingeschnittene Flusstäler, bizarre Felsen und sogar historische Weinberge zu finden. Auch kulturgeschichtlich ist die Eifel überaus interessant, denn bereits die Kelten und die Römer haben hier gesiedelt und ihre Spuren hinterlassen. In der Region gibt es eine reiche Museumslandschaft. Mit den rund 200 ansässigen Museen weist die Eifel eine der höchsten Museumsdichten in ganz Europa auf. Nicht minder bedeutend ist die Zahl der Burgen und Schlösser, der Klöster und Kirchen. Viele der in der Eifel bestens ausgebauten Radwege verlaufen auf stillgelegten Bahntrassen oder entlang von Bächen und Flüssen, häufig auch beides. Das ermöglicht auf vielen Strecken ein entspanntes Radeln, ohne jeden Berg erklimmen zu müssen, denn Tunnel und Brücken der ehemaligen Bahnstrecken sorgen für geringe Höhenunterschiede. Neben solchen familienfreundlichen Touren kommen - wie sollte es für ein Mittelgebirge anders sein! - ebenso Radwege mit beständigem Auf und Ab und sportlich anspruchsvolle Strecken mit stärkeren Steigungen vor. Die Vielzahl der Touren sowie die unterschiedlichen Ansprüche und Highlights ermöglichen es, ganz nach den eigenen Bedürfnissen eine für Sie ´maßgeschneiderte´ Auswahl aus den vorgestellten Radwegen zu treffen. Dabei können Sie Tagesausflüge oder Mehrtagestouren planen und ebenso einen ganzen Radurlaub in der Eifel verbringen, denn die Touren lassen sich vielfältig koppeln, kombinieren und auch abkürzen. Eine besonders interessante Kombination ergibt sich aus der Befahrung von Tour 1 und 2. Dafür radeln Sie im ersten Abschnitt auf dem Vennbahn-Radweg, wechseln dann über die Vennquerbahn zum Kyll-Radweg und folgen diesem bis zur Mosel. Diese 198 Kilometer lange Route bringt Sie quer durch die Eifel, und sie bietet mit Aachen als Startpunkt und Trier als Ziel zudem eine Verbindung zwischen zwei ausgesprochen sehenswerten Städten. Verbinden Sie den Besuch der beiden Weltkulturerbestädte Aachen und Trier mit einer knapp 200 Kilometer langen Radreise quer durch die Eifel. Lernen Sie den familienfreundlichen Maare-Mosel-Radweg kennen, der in der Stadt Daun im Herzen der Vulkaneifel beginnt und vorbei an geheimnisvoll anmutenden Maaren und erloschenen Vulkanenbis zu den Weinhängen an der Mosel führt. Genießen Sie auf einem Tagesausflug die grandiosen Blicke auf die Urfttalsperre oder einen Kaffee im Hillesheimer Kriminalhaus ... Die in diesem Buch vorgestellten Radtouren sind so abwechslungsreich und vielfältig wie die Eifel selbst. Sie verlaufen auf alten Bahntrassen oder in Flusstälern und bringen Sie zu den schönsten Naturschönheiten und Kulturdenkmälern der Region.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Sagenhaft Eifel! Der Schrecken der Teufelsschlucht
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Manche Schulausflüge haben echt höllische Folgen! Beim Besuch der berühmten Teufelsschlucht geraten die Zwillinge Lena und Elias Schäfer in ein Abenteuer, das ihre Nerven stärker fordert als jeder Zeugnistag. Welche Geheimnisse bergen die uralten, angeblich vom Satan höchstpersönlich erschaffenen Felsformationen in der Südeifel? Was hat das Fraubillenkreuz mit ihnen zu tun, das gleich neben der Schlucht steht und laut alter Sage die Zukunft vorhersagt? Und wie doof können kleine Brüder eigentlich sein, bis man sie aus vollster Überzeugung zum Teufel wünscht? Gemeinsam mit ihrem Freund Pikrit, dem frechen Lavaat, machen sich Lena und Elias auf, die Rätsel der Eifel zu erkunden. Doch sind sie den sauriergroßen Legenden des Naturparks Teufelsschlucht wirklich gewachsen? Sagenhaft Eifel! - Landluft war noch nie so spannend.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Mit dem Fahrrad durch die Eifel als eBook Downl...
14,95 €
Reduziert
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,95 € / in stock)

Mit dem Fahrrad durch die Eifel:12 abwechslungsreiche Touren über Berg und Tal Uwe Ziebold

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Die goldenen Berge
10,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Clara Viebig, geb. am 17.7.1860 in Trier, gestorben am 31.7.1952 in Berlin. Seit 1897, als mit den Novellen ´´Kinder der Eifel´´ und dem Roman ´´Rheinlandstöchter´´ ihre ersten Bücher erschienen, hat Clara Viebig die Aufmerksamkeit eines breiten Lesepublikums geweckt und mit immer neuen Werken u ber Jahrzehnte erhalten. Viele ihrer Romane und Erzählungen spielen im Rheinland und in der Eifel. Ein Hohelied auf die Schönheit der Mosellandschaft, aber auch eine realistische Schilderung der Winzernot in den Jahren nach dem 1. Weltkrieg bietet die Autorin ihren Lesern in ´´Die goldenen Berge´´. Voller Bewunderung beschreibt sie die klimatischen Vorzüge der Region, ihre Pflanzen und Blumen, die üppigen Weinstöcke und dazu die herbe Schönheit der Schieferfelsen u ber dem Band des Flusses, der sich friedlich durch das Tal schlängelt. Doch nicht immer ist die Mosel friedlich. Clara Viebig schildert, wie sie wild und mächtig werden kann, wie bei Hochwasser ihre braunen Fluten Verderben und Not bringen. Doch schließlich gehen die Wassermassen wieder zurück, die Menschen räumen auf - wie seit eh und je an der Mosel - und das Leben geht weiter. Clara Viebig hat mit ´´Die goldenen Berge´´ nicht nur einen spannenden und unterhaltsamen Roman geschrieben, sie hat auch das Leben der Moselaner in den 1920er Jahren in einer berührenden Schilderung festgehalten, die den Leser von heute immer noch fasziniert. Zeitgeschichtlicher Hintergrund der Romanhandlung sind die sozialen Konflikte der Weimarer Republik, die Besetzung des Rheinlandes, die Separatistenbewegung und das Scheitern der ´´Rheinischen Republik´´. Clara Viebig ist eine herausragende Erzählerin, die die Erzähltradition des Gesellschaftsromans der großen Romanciers aus dem 19. Jahrhundert im zwanzigsten weitergefu hrt hat. Literaturgeschichtlich knüpft sie an Theodor Fontane, Friedrich Spielhagen und Wilhelm Raabe an. Im Mittelpunkt ihrer sozialkritischen Werke stehen oft bemerkenswerte Frauengestalten, die auch gegen gesellschaftliche Konventionen ihr Recht auf Selbstverwirklichung behaupten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.08.2019
Zum Angebot