Angebote zu "Viebigs" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Viebig, Clara: Kinder der Eifel
10,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.09.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Kinder der Eifel, Titelzusatz: Viebigs erste Eifelnovellen, Auflage: 3. Auflage von 2013 // 3. Auflage, Autor: Viebig, Clara, Verlag: Rhein-Mosel-Verlag // Rhein-Mosel-Verlag Inhaber A. Houben e.K., Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutsche Belletristik // Roman // Erzählung // Eifel // Rheinland-Pfalz, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, Seiten: 199, Gewicht: 189 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Zur Rolle der Natur in Clara Viebigs Eifel-Nove...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zur Rolle der Natur in Clara Viebigs Eifel-Novellen ab 49 € als Taschenbuch: Eine Untersuchung ausgewählter Novellen undErzählungen aus Naturgewalten Heimat undKinder der Eifel. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Sprachwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Naturgewalten: Geschichten aus der Eifel, Hörbu...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Naturgewalten ist eine weitere der berühmten Novellensammlungen Clara Viebigs. 1905 wurden diese neun Geschichten aus der Eifel zum ersten Mal veröffentlicht und in den folgenden Jahren immer wieder neu aufgelegt. Dann allerdings vergriffen, waren sie seit Jahrzehnten nur noch antiquarisch zu bekommen und erscheinen nun wieder in der Originalfassung. Vom moselnahen, lieblichen Bad Bertrich über den Blankenheimer Raum bis zu den rauen, öden Hochflächen des Venn reichen die Schauplätze der Erzählungen Clara Viebigs in diesem Hörbuch. Dabei spielen die Naturgewalten zwar auch im direkten Sinn als Wind und Wetter eine Rolle. Sie bestimmen mit dem Ablauf der Jahreszeiten den Arbeitsrhythmus der Menschen auf dem Land, sie greifen als Unwetter, als Schneesturm, als Blitz und Donner auch direkt in ihr Leben ein. Genauso wichtig aber sind der Autorin die Gewalten der Natur im Menschen selbst, die mit oft unabänderlicher Konsequenz das Leben beeinflussen und sogar bestimmen. Clara Viebig wurde am 17.7.1860 in Trier geboren und starb am 31.7.1952 in Berlin. Seit 1897, als mit den Novellen "Kinder der Eifel" und dem Roman "Rheinlandstöchter" ihre ersten Bücher erschienen, hat Clara Viebig die Aufmerksamkeit eines breiten Publikums geweckt und mit immer neuen Werken über Jahrzehnte erhalten. Viele ihrer Romane und Erzählungen spielen im Rheinland und in der Eifel. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Stefanie Otten. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/003604/bk_lind_003604_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Kinder der Eifel
10,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Kinder der Eifel ab 10.9 € als Taschenbuch: Viebigs erste Eifelnovellen. 3. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Belletristik, Romane & Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Kinder der Eifel
10,90 € *
ggf. zzgl. Versand

"Kinder der Eifel" ist der erste einer ganzen Reihe von Novellenbänden, die Clara Viebig über den Zeitraum von drei Jahrzehnten herausgegeben hat. In einer Vielzahl von Prosastücken, geographisch meist in der Eifel und deren Randgebieten angesiedelt, entfaltet die Autorin ihre erzählerischen Fähigkeiten. Für manche Kritiker sind die Novellen die literarisch bedeutendsten Schöpfungen Clara -Viebigs.Sieben Erzählungen faßt der Band "Kinder der Eifel" zusammen, wobei der Buchtitel sich auf alle gemeinsam bezieht ohne daß eine der Novellen auch diesen Titel trägt. "Simson und Delila", "Am Totenmaar", "Der Osterquell", "Die Schuldige", "Das Miseräbelchen", "Die Zigarrenarbeiterin" und "Margrets Wallfahrt" heißen die Erzählungen. In diesen frühen Werken Clara Viebigs ist deutlich die Nähe zu Zola und zum Naturalismus spürbar. Realistisch und packend wird das Leben der einfachen Leute beschrieben, die für die Naturalisten im Mittelpunkt des literarischen Interesses stehen.Für Clara Viebig sind das die Menschen der Eifel, die Bäuerinnen und Bauern, die Mägde und Knechte, der Förster und der Pastor, die Kinder und die Alten. Gefangen in der Arbeitswelt des Bauernhofes oder der Fabrik, vor allem aber schicksalhaft gebunden an die tief in jedem steckenden Wünsche und Sehnsüchte, entwickeln sich die Figuren und mit ihnen das Geschehen der kraftvollen und spannenden Erzählungen, die auch nach gut einhundert Jahren die Leser von heute faszinieren.

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Kinder der Eifel
11,30 € *
ggf. zzgl. Versand

"Kinder der Eifel" ist der erste einer ganzen Reihe von Novellenbänden, die Clara Viebig über den Zeitraum von drei Jahrzehnten herausgegeben hat. In einer Vielzahl von Prosastücken, geographisch meist in der Eifel und deren Randgebieten angesiedelt, entfaltet die Autorin ihre erzählerischen Fähigkeiten. Für manche Kritiker sind die Novellen die literarisch bedeutendsten Schöpfungen Clara -Viebigs.Sieben Erzählungen faßt der Band "Kinder der Eifel" zusammen, wobei der Buchtitel sich auf alle gemeinsam bezieht ohne daß eine der Novellen auch diesen Titel trägt. "Simson und Delila", "Am Totenmaar", "Der Osterquell", "Die Schuldige", "Das Miseräbelchen", "Die Zigarrenarbeiterin" und "Margrets Wallfahrt" heißen die Erzählungen. In diesen frühen Werken Clara Viebigs ist deutlich die Nähe zu Zola und zum Naturalismus spürbar. Realistisch und packend wird das Leben der einfachen Leute beschrieben, die für die Naturalisten im Mittelpunkt des literarischen Interesses stehen.Für Clara Viebig sind das die Menschen der Eifel, die Bäuerinnen und Bauern, die Mägde und Knechte, der Förster und der Pastor, die Kinder und die Alten. Gefangen in der Arbeitswelt des Bauernhofes oder der Fabrik, vor allem aber schicksalhaft gebunden an die tief in jedem steckenden Wünsche und Sehnsüchte, entwickeln sich die Figuren und mit ihnen das Geschehen der kraftvollen und spannenden Erzählungen, die auch nach gut einhundert Jahren die Leser von heute faszinieren.

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Kinder der Eifel
10,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Kinder der Eifel ab 10.9 EURO Viebigs erste Eifelnovellen. 3. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Zur Rolle der Natur in Clara Viebigs Eifel-Nove...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zur Rolle der Natur in Clara Viebigs Eifel-Novellen ab 49 EURO Eine Untersuchung ausgewählter Novellen undErzählungen aus Naturgewalten Heimat undKinder der Eifel

Anbieter: ebook.de
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Zur Rolle der Natur in Clara Viebigs Eifel-Nove...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Clara Viebig ist eine deutsche Autorin, deren Werk injüngster Zeit eine zaghafte Renaissance erlebt.Trotzdem, ist die erhältliche Sekundärliteratur immernoch recht überschaubar. Meist handelt es sich umältere Beiträge, die sich mit der Zuordnung von ClaraViebigs Werk zu literaturgeschichtlichenStilrichtungen beschäftigen. Die herausragende Rolleder Natur bei Viebig blieb oft unbeachtet odersekundär, untersucht wurde sie selten.Dieser Beitrag zeigt, nach welchen Mustern die Natureingesetzt wird und welche Funktionen sie dabeiübernimmt. In den behandelten Novellen tritt so dieNatur in verschiedenen Rollen auf,von derpantheistischen Gottheit, bis hin zur unbarmherzigenMacht. Stets hat sie entscheidende Wirkung aufdas Schicksal der Figuren und den Verlauf derHandlung.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot